Geschenke&Gewinnspiele Gesundheit&Kosmetik Ratgeber

Juul E-Zigarette – Gefährlich oder die neu Art des Rauchen

Erinnerst Du dich noch daran, wie Du als Teenager heimlich im Keller eines Freundes geschlichen hast um heimlich Zigaretten zu rauchen? Mit der neuen E-Zigarette soll das vorbei sein. 

Was ist Juul

JUUL ist ein kompaktes, Vaping-Gerät in USB-Form. Es unterscheidet sich kaum von den meisten anderen E-Zigaretten. Das Prinzip ist das gleiche nur das Image unter Jugendlichen ist deutlich besser.

„Die Flüssigkeit ist ziemlich die gleiche wie bei anderen Zigaretten.. Es enthält Lösungsmittel, Nikotin und Aromen  Die Lösungsmittel helfen, das Nikotin und die Aromen in Form von winzigen Partikeln in die Lunge zu bringen. Über de Gefährlichkeit lässt sich streiten und ist noch nicht abschließend geklärt trotz vieler Studien. 

Juul E-Zigarette

Im Gegensatz zu anderen E-Zigaretten ist der JUUL jedoch kompakt und wiederaufladbar. Außerdem verfügt es über einen internen Temperaturregulierungsmechanismus, der verhindert, dass es überhitzt oder sogar explodiert (was bei anderen Arten von Dämpfen aufgetreten ist).

JUUL hat in den sozialen Medien Kult geschaffen: Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung gibt es mehr als 82.000 Posts unter dem Hashtag #JUUL auf Instagram. So trendy es auch ist, das Gerät enthält immer noch Nikotin und ist laut Gesundheitsexperten ein großes Gesundheitsproblem.

 

Die Vorteile von Juul

1- Juul ist schlank, Hightech und einfach zu verstecken. Sie sehen aus wie USB-Sticks und können am USB-Port eines Computers aufgeladen werden. Sie sehen nicht aus wie ein traditionelles Tabakprodukt. Ein Juul ist auch klein genug, um in eine geschlossene Hand zu passen.

2- Juul ist in vielen süßen Aromen erhältlich, die Jugendliche ansprechen, darunter Mango, Fruchtgemüse, Crème Brûlee, kühle Minze und kühle Gurke. Diese kommen gut an und schmecken.

3-Juul scheint Nikotin schneller, effektiver und in höheren Dosen abzugeben als andere E-Zigaretten. Der Hersteller behauptet, dass jede Juul-Kartusche mit Nikotinflüssigkeit (als „Juul-Hülse“ bezeichnet) so viel Nikotin enthält wie eine Packung Zigaretten (etwa 200 Züge).

 

Juul E-Zigarette

Wie Gefährlich ist Juul

Abschließend lässt sich das mit Sicherheit nicht sagen. In Deutschland wir deutliche weniger Nikotin enthalten sein. Über Sinn und Unsinn lässt sich streiten. Wir finden E-Zigaretten sind besser als die normalen Zigaretten. Sie sind eine echte Alternative. Jeder soll für sich entscheiden ob es für Ihn das richtige ist. Gefährliche Stoffe können auch in E-Zigaretten enthalten sein aber deutlich weniger als in jeder normalen Zigarette. Die Suchtgefahr ist natürlich auch da und sollte nicht unterschätzt werden. Wer aber schon Raucher ist für den ist Juul eine gute alternative. 

 

Weitere Interessante Links:

Unser Reise Angebote 

Unsere Stromanbieter- Vergleich 2019

Juul E-Zigarette – Gefährlich oder die neu Art des Rauchen
5 (100%) 1 vote

Related posts