Gesundheit&Kosmetik Ratgeber Top Beiträge

Trockene Augen Symptome, Ursachen und Behandlungs­möglich­keiten

Trockene Augen Symptome, Ursachen und Behandlungs­möglich­keiten

Das Krankheitsbild des trockenen Auges wird von Ärzten auch als Benetzungsstörung oder als Keratoconjunctivitis sicca bezeichnet. Man spricht darüber hinaus auch vom Sicca Syndrom. Es tritt meistens dann auf wenn zu wenig Tränenflüssigkeit vorhanden ist oder diese eine veränderte Zusammensetzung aufweist. Auch gesundheitliche Allgemeinleiden oder bestimmte Augenerkrankungen können einer der Auslöser von trockenen Augen sein. In allen Fällen kommt es zum Aufreißen des Tränenfilms, der die Augenoberfläche schützend umgibt.

Trockene Augen Symptome und Behandlung bei Trockenen Augen

Zwar handelt es sich bei Trockenen Augen nicht um eine typische Krankheit die nur ältere Mitmenschen haben, dennoch kommen sie bei älteren Menschen sehr viel häufiger vor als bei jüngeren. Frauen die sich gerade in den Wechseljahren befinden leiden auch öfter unter trockene Augen Symptome, da sich durch die Hormonumstellung im Klimakterium die Beschaffenheit des Tränenfilms verändern kann. Verschiedene Krankheiten wie Diabetes mellitus kommen auch als Ursache in Frage. Typische Symptome bei der Augenerkrankung sind zum Beispiel Bindehautreizungen, Juckreiz, Brennen und Kratzen bemerkbar.

Das sollten Sie unternehmen

Um Trockene Augen zu diagnostizieren, wird ein Augenarzt verschiedene Tests durchführen: Den Schirmer-Test, den Aufreißtest und die Interferometrie. Therapiert werden Trockene Augen mit künstlichen Tränen in Form von Augentropfen. Wir haben Ihnen einige Produkte zur Verfügung gestellt. Was Sie aber auch selber machen sollten, Trockenen Augen bereits vorzubeugen – zum Beispiel, indem Sie ausreichend trinken. Oder auch die Ernährung ändern

Haben Sie auch Probleme mit Ihrer Nasen? Dann klicke hier

Trockene Augen Symptome, Ursachen und Behandlungs­möglich­keiten
5 (100%) 2 votes

Related posts